FUSE-AI im MEDICA HEALTH IT FORUM der weltweit größten Medizinmesse MEDICA

FUSE-AI im MEDICA HEALTH IT FORUM der weltweit größten Medizinmesse MEDICA

Dr. Sabrina Reimers-Kipping (zweite v.l.) auf dem Podium.

Über 130 Vertreter aus diversen Bereichen der Gesundheitsbranche füllten in 40 Sessions das MEDICA HEALTH IT FORUM mit Leben. Seit mehr als 20 Jahren bietet das Forum Raum für die Auseinandersetzung um zukunftsweisenden IT-Trends im Gesundheitssektor.

Was sind die neuen Trends der Branche? Welche Innovationen gibt es? Wie werden Daten den Gesundheitsmarkt transformieren? Viele Fragen, die die Panelteilnehmer während der vier Veranstaltungstage vom 13. bis zum 16. November 2017 besprochen und teilweise beantwortet haben.

FUSE-AI zum Thema „Big Data & Artifical Intelligence“

Dr. Sabrina Reimers-Kipping, Co-Founderin von FUSE-AI beteiligte sich am 13. November an der Session „Big Data & Artifical Intelligence“.

In der Diskussionsrunde wurde das Thema „The Future is digital: How Data and Analytics will transform the Healthcare Market (in the next 5 years)“ diskutiert. Die insgesamt fünf hochkarätigen Panelteilnehmer Dr. Arthur Kaindl, Professor Dr. Ziawasch Abedjan, Prof. Dr. Björn Bergh, Prof. Dr. Erwin Böttinger sowie Dr. Sabrina Reimers-Kipping waren sich einig, dass im Bereich sichere IT-Infrastrukturin Deutschland noch Nachholbedarf besteht. Zudem traten alle dafür ein, dass das Patientenwohl im Zentrum der zukünftigen Versorgung stehen solle.

Die Medica findet jährlich in Düsseldorf statt. Insgesamt bietet die weltweit größte Medizinmesse Platz für mehr als 5.100 Aussteller aus 70 Nationen in 17 Messehallen. Neben den Ausstellungsbereich gibt es 7 Foren. Dazu gehört unter anderem das MEDICA HEALTH IT FORUM.

No Comments Yet.

Leave a comment