Blog

Erstmalig
Standards für Klinische Studien von KI-Produkten definiert

Die Hoffnung, die in medizinische KI-Systeme - ob zur Diagnoseunterstützung oder Personalisierung medizinischer Behandlung - gesetzt wird, ist groß. In der Vergangenheit gab es allerdings auch Fälle übertriebener und unbestätigter Behauptungen über die Wirksamkeit bestimmter KI-Produkte. Um zu verhindern, dass das Vertrauen der Menschen in die KI - besonders auf dem sensiblen Feld der Medizin…
Read more

Unser Ki Backbone ist “ready to use”

Vor drei Jahren haben wir FUSE-AI mit dem Ziel, medizinische Diagnosen zu verbessern, gegründet. Seitdem entwickeln wir Deep Learning und Machine Learning gestützte Bildanalysesysteme, die Ärzten bei der Auswertung medizinischer Bilder unterstützen.   https://vimeo.com/459268486/9e4749413a Unsere Software muss sich immer an der Leistung der Experten messen lassen. D.h. die von uns entwickelten Systeme müssen mindestens so…
Read more

Kann KI-Software durch Patent- oder Urheberrecht geschützt werden?

Die Frage nach Schutzrechten von Künstlicher Intelligenz (KI) rückt zunehmend ins Rampenlicht. In zugespitzter Form stellte sie sich etwas, als ein Algorithmus ein Kunstwerk anfertigte, das im Oktober 2018 für mehr als 400.000 Dollar ersteigert wurde. Besonders interessant ist daher die Frage: Kann ein Computersystem zum Training einer KI, ein KI-Modell oder dessen Output durch Patent-…
Read more

Der volks-
wirtschaftliche Nutzen von KI

Künstliche Intelligenz ist eine der bedeutendsten Innovationen in der Geschichte der Menschheit und wird in Zukunft beinahe jede Branche revolutionieren. Sie wird das Wachstum und die Produktivität in den kommenden Jahren immer weiter vorantreiben. Bereits sieben der zehn weltweit wertvollsten Unternehmen nutzen KI als eine Schlüsseltechnologie (Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet (Google), Facebook, Alibaba, Tencent). Prognosen…
Read more

Die KI-Lösung von FUSE-AI in der Fachpresse

Das im Thieme Verlag erscheinende Fachmagazin kma berichtet in seiner August-Ausgabe 2020 über die Aktivitäten von FUSE-AI und der Universitätsklinik Jena. Der Fachbeitrag wirft einen Blick auf den Fortschritt in der Entwicklung des KI-Backbone von FUSE-AI.   Hier geht's zum PDF des kma-Sonderdrucks.  
Read more

Apples AI-Chef: Maschinelles Lernen in iOS bald allgegenwärtig. Neue iOS-Funktionen basieren auf maschinellem Lernen

Alle wichtigen Neuerungen in den Betriebssystemen basieren auf maschinellem Lernen, erläuterte John Giannandrea gegenüber Ars Technica. Als Beispiele nannte der Manager kommende Funktionen von iOS 14 und watchOS 7 wie z.B. iPad-Handschrifterkennung, Übersetzungs- und Offline-Diktierfunktionen sowie Schlaf-Tracking und Händewascherfassung mit der Apple Watch. Er gehe davon aus, dass “jede Ecke von iOS in den kommenden Jahren durch maschinelles…
Read more

Wird KI eines Tages ein originelles
Drehbuch schreiben können?

Seit kurzem gibt es ein Programm namens GPT-3, das Texte schreibt, die bisher nur von Menschen geschrieben werden konnten: Texte mit zusätzlichen Bedeutungen wie z.B. witzige Tweets, philosophische Erörterungen oder ein Drehbuch im Stil von Raymond Chandler. Erste Forscher und Programmierer haben das Sprachmodell getestet und sind begeistert. Microsoft hat 1 Mrd. investiert! Erfahren Sie…
Read more

Meilenstein erreicht!
Der ProstateCarcinoma.ai Demonstrator ist fertig

Das Team von FUSE-AI hat weiter an der Entwicklung der Software ProstateCarcinoma.ai gearbeitet. Der nun fertig gestellte Demonstrator erbringt den Nachweis, dass die für die Prostatakrebsdiagnose relevanten Teilaspekte Prostataerkennung und Läsionserkennung möglich sind. Für spätere Anwender birgt das Produkt sowohl medizinische als auch wirtschaftliche Vorteile. Sie sind Voraussetzung für eine zukünftige Zertifizierung und Vermarktung als…
Read more

Wie verändert Künstliche Intelligenz die Radiologie?

Dieses brandaktuelle KI-Thema ist eines der Schwerpunktthemen des RÖKO DIGITAL. Schwerpunktthemen sind „Sicherheit in der Radiologie“, „Künstliche Intelligenz“ und „Notfallradiologie“.  Statt Präsenzveranstaltungen steht in diesem Corona-Jahr Digitalisierung in der Kommunikation auf der Tagesordnung. Seien auch Sie vom 21. Mai bis 14. November 2020 dabei und erlangen Sie "Neue (digitale) Einsichten".  Die Deutsche Röntgengesellschaft hat einige Stimmen zum Kongress…
Read more

Künstliche Intelligenz zur Erkennung von Prostata-Karzinomen bald im klinischen Testbetrieb

Jede Facharztminute ist wertvoll. Deshalb gibt es unterschiedliche Softwaresysteme, die Arbeitsabläufe bei der radiologischen Befundung möglichst effizient organisieren. Mit der Fertigstellung unseres ProstateCarcinoma.ai Demonstrators möchten wir genau dort ansetzen. Neben anderen Funktionen haben wir ein KI-Modul entwickelt, das Prostatagewebe sicher erkennt und markiert. Bislang müssen Radiolog:innen für die Vermessung der Prostata händische Markierungen in den…
Read more