Category Archives: Künstliche Intelligenz Diagnostik

Fortschritte in unserer Produktentwicklung –
Proof-of-Concept und retrospektive Studien

Auf dem Weg zum marktfähigen Produkt haben wir weitere wichtige Meilensteine erreicht: den Proof-of-Concept und den Start retrospektiver Studien.  Zum Start der retrospektiven Studie mit dem Universitätsklinikum Jena übergab Leonard Wägele am 13. September 2021 einen Rechner mit unserer KI-Software „ProstateCarcinoma.ai“ an Dr. Daniel Nißler und Prof. Dr. Tobias Franiel, Leiter der onkologischen und uroradiologischen Bildgebung am Institut für…
Read more

Unser Ki Backbone ist “ready to use”

Vor drei Jahren haben wir FUSE-AI mit dem Ziel, medizinische Diagnosen zu verbessern, gegründet. Seitdem entwickeln wir Deep Learning und Machine Learning gestützte Bildanalysesysteme, die Ärzten bei der Auswertung medizinischer Bilder unterstützen.   https://vimeo.com/459268486/9e4749413a Unsere Software muss sich immer an der Leistung der Experten messen lassen. D.h. die von uns entwickelten Systeme müssen mindestens so…
Read more

Erstmalig
Standards für Klinische Studien von KI-Produkten definiert

Die Hoffnung, die in medizinische KI-Systeme - ob zur Diagnoseunterstützung oder Personalisierung medizinischer Behandlung - gesetzt wird, ist groß. In der Vergangenheit gab es allerdings auch Fälle übertriebener und unbestätigter Behauptungen über die Wirksamkeit bestimmter KI-Produkte. Um zu verhindern, dass das Vertrauen der Menschen in die KI - besonders auf dem sensiblen Feld der Medizin…
Read more

Die KI-Lösung von FUSE-AI in der Fachpresse

Das im Thieme Verlag erscheinende Fachmagazin kma berichtet in seiner August-Ausgabe 2020 über die Aktivitäten von FUSE-AI und der Universitätsklinik Jena. Der Fachbeitrag wirft einen Blick auf den Fortschritt in der Entwicklung des KI-Backbone von FUSE-AI.   Hier geht's zum PDF des kma-Sonderdrucks.  
Read more

Prostata-Krebs: KI-basierte Diagnostik im MRT. FUSE-AI GmbH und Universitätsklinikum Jena entwickeln kostensparendes Assistenzsystem zur MRT-Diagnose von Protatakrebs unter der Nutzung von Deep-Learning-Methoden

(Hamburg/Jena) Nach Angabe des Robert-Koch-Instituts ist das Prostatakarzinom mit rund 25% aller diagnostizierten Krebserkrankungen die häufigste bei Männern in Deutschland. Jährlich erkranken etwa 60.000 neu an diesem Tumor. Das von den Krankenkassen getragene Screening ab dem 45. Lebensjahr sieht aktuell keine MRT-Untersuchungen - obgleich diese schonender für den Patienten sind und einen großen diagnostischen Zusatznutzen haben.…
Read more

Besuch beim Kantonsspital Aarau,
unserem Kooperationspartner in der Schweiz

Am 20. Februar 2020 besuchten Matthias Steffen, Sabrina Reimers-Kipping und Jona Welsch unseren Kooperationspartner in der Schweiz: Das Kantonsspital Aarau, kurz KSA. Bei einem interdisziplinären Treffen zwischen FUSE-AI und den Experten des KSA für Radiologie, Urologie und Pathologie, konnten hier Fachfragen zu Einzelheiten in der Patient Journey eines Patienten mit Verdacht auf Prostata-Karzinom tiefgehend erläutert…
Read more