Category Archives: Künstliche Intelligenz Gesundheitswirtschaft

Radiologie Magazin berichtet über FUSE-AI

04.04.2022 Die aktuelle Ausgabe des Radiologie Magazins berichtet unter der Überschrift „Zukunft Teleradiologie“ über eine Veranstaltung, in der wir unsere KI-Software Prostate.Carcinoma.ai vorstellt haben. In der Online Veranstaltung „Strukturierte Befundung in der Radiologie – Status und Zukunftsaussichten in Verbindung mit KI“ referierten Matthias Steffen und Dr. Sebastian Schäfer, Leiter Forschung und Entwicklung beim PACS Software…
Read more

FUSE-AI ist jetzt Mitglied im Bundesverband Gesundheits-IT bvitg e.V.

22.02.2022 Der bvitg setzt sich dafür ein, die Gesundheits-IT in allen Versorgungsbereichen zu etablieren, um dadurch die gesundheitliche Versorgung aller Menschen zu verbessern. Im Fokus der Verbandsarbeit stehen dabei die Sicherung der Behandlungsqualität der einzelnen Patient*innen, die Effizienzsteigerung durch IT-gestützte, integrierte Gesundheitsversorgung sowie die Förderung von Interoperabilität auf allen Ebenen und Sektoren. KI übernimmt eine…
Read more

LSN Magazin 2022 berichtet über FUSE-AI

22.02.2022 Im diesjährigen Life Sciene Nord Magazin widmet sich ein Artikel der aktuellen Entwicklung in der Präzisionsonkologie. Unter dem Titel „Oncology: Unlocking the Data Treasure“ werden Unternehmen aus dem Norden Deutschlands u.a. FUSE-AI vorgestellt, die die Entwicklung der personalisierten Medizin in der Krebsbekämpfung antreiben. Zum Artikel „Oncology: Unlocking the Data Treasure“ Zum LSN Magazin 2022
Read more

FUSE-AI bei den Deutschen Biotechnologietagen in Stuttgart

04.10.21 Auf Deutschlands größtem Biotech-Event, den DBT, treffen Industrie und Forschung jährlich auf Politik, Finanzwirtschaft und Verwaltung. Üblicherweise präsentieren und diskutieren hochkarätige Referenten in Plenen und zahlreichen Symposien die vielfältigen Anwendungsfelder und das Potenzial der Biotechnologie. Denn Austausch und Netzwerken haben auf den DBT traditionell einen hohen Stellenwert. Das Portfolio reicht dabei von der Gesundheitsforschung bis zur Bioökonomie, von Medizin über industrielle Produktion bis zur Pflanzenzucht.   Anne Wesche war vor Ort in Stuttgart dabei, denn das Thema KI ist seit einigen Jahren auch auf der Agenda der DBT. Entwickler und Anwender intelligenter IT-Solutions aus Forschung und Industrie stellen dort ihre Lösungen vor und diskutieren die Herausforderungen. 
Read more

“Deep Learning in Healthcare”: Vortrag von Juri Rohde bei VDE Veranstaltung

05.07.2021 Wenn KI-basierte Software als Medizinprodukt verstanden wird, werden auch Barrieren zum Thema KI abgebaut. Entscheidend ist die Verantwortung gegenüber den Patient*innen, vor allem in Bezug auf Datenschutz und Privatsphäre. Durch KI kann die Patiente*innenversorgung stark verbessert werden. Das medizinische Fachpersonal kann mehr Zeit für Anamnese und Diagnostik aufwenden.   
Read more

KI – das neue Normal?

Künstliche Intelligenz ist für viele schon das neue Normal - oft nehmen wir gar nicht mehr wahr, dass wir sie nutzen. Zahlreiche Anwendungen schleichen sich in den Alltag und wir erfreuen uns an immer neuen Features. Doch eine Branche gibt es, die im Feld weit hinten liegt, obwohl sie – und damit wir alle – einen…
Read more

Potenziale von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen: die gesundheitsökonomische Perspektive

Worin liegen die Potenziale von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen? Diese Frage wurde angeregt bei der Veranstaltung „Potenziale von Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen: die gesundheitsökonomische Perspektive“ am 25. Februar 2020 in Hamburg diskutiert. Sie war Teil der Veranstaltungsreihe HCHE Research Results Live, bei der regelmäßig neue Forschungsergebnisse von Wissenschaftlern vorgestellt werden. Am HCHE, dem Hamburg Center for Health…
Read more

Hamburger KI-Firmennetzwerk HAIH nimmt Arbeit auf

In Hamburg hat das erste Firmen-Netzwerk zur Förderung der Anwendung von KI im Gesundheitsbereich seine Arbeit aufgenommen. Der „Health AI Hub Hamburg (HAIH)“ bringt Unternehmen zusammen, die mit innovativen Ansätzen der Digitalisierung und KI die Gesundheitsversorgung weiter verbessern wollen. Ziel ist es zudem, den Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu fördern und für mehr…
Read more

KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme (KI-SIGS)

Dr. Jens Hocke trägt vor dem Gesamtgremium vor. Unser Projekt heißt BONE CAD, aus vorhandenen Daten sollen prediktive Aussagen zum Heilungsverlauf von Knochenbrüchen gemacht werden können. Projektziel ist der Aufbau eines „KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme“ (KI-SIGS) in Kollaboration von ausgewiesenen KI-Instituten in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein (Lübeck/Kiel) mit den medizintechnischen Unternehmen und medizinischen Partnern der Universitätskliniken im…
Read more