Category Archives: Künstliche Intelligenz Radiologie

Wir suchen weitere Radiologen für
Annotation von Läsionen

Wir suchen Radiologinnen und Radiologen, die uns auf freiberuflicher Basis dabei unterstützen, Deep-Learning-Algorithmen mit anonymisierten Fällen von Prostata-MRT zusammen mit Expertenkommentaren zu trainieren. Das Ergebnis dieser Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten ist ein Produkt, das Radiologen bei der Analyse von Prostata-MRT unterstützt, indem es automatisch erstellte Markierungen von potenziell bösartigen Läsionen liefert. Die Annotationen werden von FUSE-AI…
Read more

We are looking for Annotation Lesion Radiologists

We are looking for radiologists who support us on a freelance basis to train deep learning algorithms with anonymized cases of prostate MRI along with expert annotations. The result of these research and development activities is a product that assists radiologists during the analysis of prostate MRI by providing automatically created markings of potentially malign lesions. The…
Read more

Prostate.Carcinoma.ai von FUSE-AI wird getestet

Kurz vor dem Lockdown im Frühjahr 2020 hatte FUSE-AI noch die Gelegenheit, sich mit einem Kooperationspartner in der Schweiz zu treffen und interdisziplinär auszutauschen. Am 20. Februar 2020 besuchten Matthias Steffen und Dr. Sabrina Reimers-Kipping das Kantonsspital Aarau. Das Krankenhaus unterstützt FUSE-AI bei der Entwicklung von Prostate.Carcinoma.ai, einer KI-Software, die Radiologinnen und Radiologen bei der aufwändigen Befundung von MRT-Aufnahmen der Prostata entlasten soll. Patient Journey bei Prostatakarzinom…
Read more

FUSE-AI Founder als Autoren des Buchbeitrags „Das Berufsbild des Radiologen im Wandel“

Matthias Steffen und Maximilian Waschka befassen sich in ihrem Beitrag für die 2020 erschienene Publikation mit der Diagnoseunterstützung durch den Einsatz von KI-Software in der Radiologie. Aktuell benötigen Radiologen für die Erstellung eines strukturierten Befundes ca. 20-30 Minuten. Sie müssen dafür bis zu 1200 Schnitte des Organs vom MRT einzeln durchsehen. Was wäre, so fragen…
Read more

Das Radiologie Sondermagazin beleuchtet innovative Lösungen

Diese Sonderausgabe des Radiologie Magazin will aufzeigen, wie digital die Radiologie bereits ist und weshalb strukturierte Befundung und KI zusammengehören. Im Großen und Ganzen kann sich niemand über die Entwicklung in der Radiologie beschweren. Seit vielen Jahren sind Radiologische Praxen und Abteilungen DIE Innovationstreiber im Gesundheitswesen. Nirgendwo anders ist der Digitalisierungsgrad so hoch. Radiologie Magazin…
Read more

Meilenstein erreicht!
Der ProstateCarcinoma.ai Demonstrator ist fertig

Das Team von FUSE-AI hat weiter an der Entwicklung der Software ProstateCarcinoma.ai gearbeitet. Der nun fertig gestellte Demonstrator erbringt den Nachweis, dass die für die Prostatakrebsdiagnose relevanten Teilaspekte Prostataerkennung und Läsionserkennung möglich sind. Für spätere Anwender birgt das Produkt sowohl medizinische als auch wirtschaftliche Vorteile. Sie sind Voraussetzung für eine zukünftige Zertifizierung und Vermarktung als…
Read more

Prostata-Krebs: KI-basierte Diagnostik im MRT. FUSE-AI GmbH und Universitätsklinikum Jena entwickeln kostensparendes Assistenzsystem zur MRT-Diagnose von Protatakrebs unter der Nutzung von Deep-Learning-Methoden

(Hamburg/Jena) Nach Angabe des Robert-Koch-Instituts ist das Prostatakarzinom mit rund 25% aller diagnostizierten Krebserkrankungen die häufigste bei Männern in Deutschland. Jährlich erkranken etwa 60.000 neu an diesem Tumor. Das von den Krankenkassen getragene Screening ab dem 45. Lebensjahr sieht aktuell keine MRT-Untersuchungen - obgleich diese schonender für den Patienten sind und einen großen diagnostischen Zusatznutzen haben.…
Read more