Apples AI-Chef: Maschinelles Lernen in iOS bald allgegenwärtig. Neue iOS-Funktionen basieren auf maschinellem Lernen

Apples AI-Chef: Maschinelles Lernen in iOS bald allgegenwärtig. Neue iOS-Funktionen basieren auf maschinellem Lernen

Alle wichtigen Neuerungen in den Betriebssystemen basieren auf maschinellem Lernen, erläuterte John Giannandrea gegenüber Ars Technica. Als Beispiele nannte der Manager kommende Funktionen von iOS 14 und watchOS 7 wie z.B. iPad-Handschrifterkennung, Übersetzungs- und Offline-Diktierfunktionen sowie Schlaf-Tracking und Händewascherfassung mit der Apple Watch. Er gehe davon aus, dass “jede Ecke von iOS in den kommenden Jahren durch maschinelles Lernen transformiert” wird.

Lesen Sie hier mehr über die Pläne von Giannandrea.

 

No Comments Yet.

Leave a comment