Dr. Sabrina Reimers-Kipping über Künstliche Intelligenz, Medizin und Wirtschaft bei MENSCH_WIRTSCHAFT

Dr. Sabrina Reimers-Kipping über Künstliche Intelligenz, Medizin und Wirtschaft bei MENSCH_WIRTSCHAFT

Künstliche Intelligenz, Medizin und Wirtschaft – Wie geht das zusammen?

Heinz Lohmann, Gesundheitsunternehmer und Moderator empfing FUSE-AI Gründerin Dr. Sabrina Reimers-Kipping zum Interview in seiner Sendung MENSCH_WIRTSCHAFT am 03.Januar 2019. Die Sendung wurde im Fernsehen auf dem Sender Hamburg1 übertragen. Die Sendung über Sabrina Reimers-Kipping und ihren interdisziplinären Werdegang zwischen Künstlicher Intelligenz, Biochemie und Wirtschaft ist nun online verfügbar.

Künstliche Intelligenz, Biochemie, Medizin und Wirtschaft – eine interdisziplinäre Laufbahn

Heinz Lohmann befragte Dr. Reimers-Kipping nur am Rande zu ihren Erfahrungen als KI-Unternehmensgründerin in der Medizin. Das Gespräch begann mit ihrer Schullaufbahn, setzte sich fort mit einem Bericht über ihr Studium und endete mit den vielseitigen beruflichen Erfahrungen, die in ihrer aktuellen Tätigkeit bei FUSE-AI gipfelt. Die Vielseitigkeit von Dr. Reimers-Kipping prädestiniert sie für diese Beschäftigung an der Schnittstelle von Medizin, Künstlicher Intelligenz und Business Development.
Natürlich wurde auch erwähnt, dass Dr. Reimers-Kipping im Startup FUSE-AI an einem AI-CAD-System (Artificial Intelligence Computer Assisted Diagnosis) für die Radiologie arbeitet, das auf Deep Learning basiert, Prostata-Karzinome in mpMRT erkennt und einen vorausgefüllten Report erstellt.

Sehen Sie hier den gesamten Beitrag über Dr. Reimers-Kipping.

No Comments Yet.

Leave a comment