FUSE-AI auf dem 15. Gesundheitswirtschaftskongress 2019 -„Wie KI hilft, Roboter zu steuern“

FUSE-AI auf dem 15. Gesundheitswirtschaftskongress 2019 -„Wie KI hilft, Roboter zu steuern“

Am 17. und 18. September 2019 fand in Hamburg der 15. Gesundheitswirtschaftskongress statt. Rund 850 wichtige Entscheider aus dem Gesundheitswesen aus den deutschsprachigen europäischen Ländern nahmen an den mehr als 40 Einzelveranstaltungen mit mehr als 220 Referenten und Moderatoren teil.

Ganz oben auf der Agenda dieses zentralen Treffs der Branche stand die Frage, wie das Gesundheitswesen von der Digitalisierung profitieren kann - etwa durch die Entlastung von Fach- und Pflegekräften. Auch das Thema Vernetzung und Künstliche Intelligenz (KI) wurden von verschiedenen Seiten beleuchtet und diskutiert.

Matthias Steffen referierte im Panel „Support oder Substitution: Roboter - Quo vadis?“ über das Thema „Wie KI hilft, Roboter zu steuern“.

Nach den fünf Vorträgen des Panels wurde lebhaft über den Einsatz von Robotik in der Medizin und dessen vielfältige Ausprägungen diskutiert.

Es diskutierten:

Dr. Elsner: Digitalisierung muss Spaß machen – von der Technik zum Peoplebusiness (Wie man mit Menschen umgeht. Der Mensch als wichtiger Faktor der Digitalisierung: Wie muss das Format und die Umgebung gestaltet werden, damit die Digitalisierung voranschreiten kann?)

Prof. Dr. Werner: Technologie im Smart Hospital - Support und Substitution bringt Sicherheit und Stärke (Um die Potentiale neuer Technologien nutzen zu können, muss das Krankenhauswesen in Deutschland einmal auf den Kopf gestellt werden.)

Caius Unterberg: Wie kann eine Software das Operationsteam unterstützen und somit die Kernaufgabe eines Krankenhauses optimieren?

Dirk Barten: Individuelle Patientenergebnisse verbessern – Variabilität verringern. (Qualität, Wirtschaftlichkeit, Ergonomie: Wie Anwender und Patienten vom Einsatz von Robotern profitieren)

Matthias Steffen: Wie funktioniert Künstliche Intelligenz und wie lässt sie sich in den Bereich der Robotik einordnen.

FUSE-AI auf dem 15. Gesundheitswirtschaftskongress 2019

Fotos: WISO HANSE management GmbH / Sophie Kirchner

Comments are closed.